Grundsätze der Verwendung von cookies

IMOCO verwendet Cookies um Dienstleistungen zur Verbesserung der Effektivität der Webseite für die Online-Aktivitäten der Nutzer zur Verfügung zu stellen.

 

So werden Cookies verwendet:

  • Wir verwenden Cookies für anonymes Surfen, die notwendig sind, damit der Benutzer vernünftig auf unsere Webseite navigieren kann und um die vollständige Funktionalität sowie den Zugang zu sicheren Bereichen sicher zu stellen.
  • Cookies zur Analyse werden verwendet, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie unsere Nutzer die Webseite anwenden, sowie zur Optimierung und Verbesserung derselben, damit diese interessant und relevant für die Anwender ist.
  • Wir verwenden Cookies für anonymes Verfolgen unserer Anzeigen auf anderen Webseiten, basierend auf Produkten, die in der Navigation oben angezeigt werden. Diese Cookies werden in der Regel durch vertrauenswürdige Dritte (wie Google via Remarketing, um Werbung anzuzeigen) eingefügt. IMOCO lässt es jedoch nicht zu, dass diese Unternehmen persönliche Informationen über die Nutzer sammeln. Dieses bedeutet, dass Benutzer anonym bleibt und persönliche Daten nicht von anderen Webseiten oder Marketing-Datenbanken verwendet werden.

Hierzu können Cookies eingesetzt wer-den. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesu-chers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Be-such unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu ertei-lende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezoge-nen Daten über den Träger des Pseu-donyms zusammengeführt.

 

So ändern oder schalten Sie die Einstellungen für Cookies ab:

  • In Ihrem Browser (Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome etc..) können Sie einstellen, welche Cookies Sie erhalten möchten und welche nicht. Um herauszufinden, wo Sie diese Einstellungen finden, verwenden Sie bitte die Schaltfläche "Hilfe" Ihres Browsers.
  • Besucher können Google Analytics deaktivieren, so dass die Werbe- und Display-Anzeigen im Google-Display-Netzwerk mit dem Ads Preference Manager angepasst werden.
  • Zum Ausschalten von Cookies von Drittanbietern, die Sie bezüglich Werbung in Abhängigkeit von dem Verhalten auf der Webseite, die Sie besuchen, verfolgen, gehen Sie bitte auf www.networkadvertising.org oder www.youronlinechoices.com um Mitglieder des NAI (Network Advertising Initiative) die Cookies auf Ihrem Computer platziert haben, zu identifizieren.
    Um die Vorteile des Opt-Out-Programms (Aussteigerprogramms) von verhaltensabhängiger Werbung von NAI- oder IAB-Mitgliedern zu genießen, aktivieren Sie bitte das Kontrollkästchen neben dem Unternehmen, welches Sie ausschließen möchten.